Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Der erste Storch ist zurück: in Hamburg klappert es wieder

19.02.2019 - Hamburg (dpa/lno) - In Hamburg klappert es wieder. Der erste Storch des Jahres ist aus seinem Winterquartier zurück, wie der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) am Dienstag berichtete. Auf dem Kirchwerder Hausdeich «bastelt» der Weltenbummler an seinem Nest und macht es hübsch für die Ankunft seiner Partnerin.

  • Der erste Storch des Jahres ist aus seinem Winterquartier zurück. Foto: Bernd Settnik © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der erste Storch des Jahres ist aus seinem Winterquartier zurück. Foto: Bernd Settnik © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die männlichen Störche erreichen laut Nabu als erstes ihre angestammten Nester. Die Partnerinnen ziehen kurze Zeit später nach. Die Brutzeit beginnt dann meist im April. Im vergangenen Jahr haben in Hamburg 23 Storchenpaare 59 Jungtiere großgezogen. «Ich hoffe sehr, dass die Hamburger Störche auch in diesem Jahr wieder ein ähnlich gutes Brutergebnis erzielen», sagte Jürgen Pelch vom Nabu. 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren