Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Drogenfahnder finden bei Durchsuchung 1,95 Kilo Marihuana

28.05.2020 - Beamte der Hamburger Polizei haben bei der Durchsuchung einer Wohnung im Stadtteil Steilshoop etwa 1,95 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurden von der zuständigen Fachdienststelle insgesamt sechs Durchsuchungsbeschlüsse in zwei unterschiedlichen Verfahren in Steilshoop vollstreckt. Drei Personen wurden vorläufig festgenommen.

  • Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren