Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ehepaar bei Unfall auf A7 bei Krogaspe schwer verletzt

20.09.2020 - Ein Ehepaar ist am Samstag auf der Autobahn 7 in Höhe Krogaspe (Kreis Rendsburg-Eckernförde) bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der 65-jährige Autofahrer und seine gleichaltrige Frau waren mit ihrem Wagen in Richtung Norden unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei Krogaspe kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr seitlich auf den Lärmschutzwall. Außerdem beschädigte das Fahrzeug den Wildschutzzaun. Schließlich kam es in einem Maisfeld zum Stehen.

  • Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Ehepaar wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei geht laut den Angaben von Sekundenschlaf des Fahrers als Unfallursache aus. Es entstand ein Sachschaden von rund 40 000 Euro.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren