Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ermittler finden Leiche in Wohnung: Vermisster Brasilianer?

20.01.2020 - Seit September wird in Hamburg ein Brasilianer vermisst. Nun scheint die Suche ein Ende zu haben. Die Polizei hat bei der Durchsuchung einer Wohnung eine Leiche gefunden. Dass es sich um den 29-Jährigen handelt, ist wahrscheinlich. Andere Fragen sind noch offen.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hamburg (dpa/lno) - Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Hamburg haben Ermittler eine männliche Leiche gefunden. Bei dem Toten soll es sich um einen seit Monaten vermissten Mann handeln. So wird seit September ein 29 Jahre alter Brasilianer vermisst. «Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass es sich bei der Leiche um den vermissten Brasilianer handelt», teilte die Polizei am Montag mit.

Ermittler hatten die Wohnung eines 45-Jährigen unweit des Portugiesenviertel nach einem Zeugenhinweis durchsucht. Der Zeuge hatte sich bei der Polizei gemeldet und auf den 45 Jahre alten Italiener hingewiesen. Zu dem soll der Brasilianer mutmaßlich zuletzt Kontakt gehabt haben. Der Mieter der Wohnung wurde festgenommen und sollte noch am Montag einem Haftrichter zugeführt werden.

Wie die beiden Männer zueinander standen, war zunächst unklar. Das werde derzeit ebenfalls geprüft. Auch Angaben zur Todesursache und eine Bestätigung der Identität des Toten standen zunächst aus. Der Körper hat der Polizei zufolge wahrscheinlich schon länger in der Wohnung gelegen. Die Mordkommission hatte in der Wohnung Spuren gesichert.

Die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Hamburg-Neustadt war am Sonntagmorgen durchsucht worden. Die Polizei hatte seit Dezember auch mit Lichtbildern nach dem Brasilianer gesucht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren