Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Erster Sieg für Ungarns Basketballer beim Supercup

17.08.2019 - Hamburg (dpa) - Deutschlands Auftaktgegner Ungarn hat beim Basketball-Supercup in Hamburg im zweiten Spiel seinen ersten Sieg geschafft. Der Weltranglisten-36. setzte sich am Samstag gegen WM-Teilnehmer Polen mit 80:75 (44:41) durch. Zum Start des Traditionsturniers hatte die Auswahl des Deutschen Basketball Bunds gegen Ungarn souverän mit 83:62 gewonnen. Am Samstagabend trifft das Team von Bundestrainer Henrik Rödl auf Tschechien. Zum Abschluss des Vorbereitungsturniers auf die WM in China (31. August - 15. September) kommt es für den Gastgeber am Sonntag zum Duell mit Polen.

  • Ungarns Akos Keller und Deutschlands Dennis Schröder (l-r.) im Zweikampf um den Ball. Foto: Axel Heimken/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ungarns Akos Keller und Deutschlands Dennis Schröder (l-r.) im Zweikampf um den Ball. Foto: Axel Heimken/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren