Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Es wird bewölkt, aber meist trocken im Norden

14.04.2020 - In Hamburg und Schleswig-Holstein werden in den kommenden Tagen viele Wolken erwartet, es bleibt aber weitestgehend trocken. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) bleibt es am Dienstag fast den ganzen Tag über bewölkt. Die Temperaturen liegen zwischen acht und elf Grad. An der Küste weht ein frischer Wind.

  • Blüten einer Zierkirsche. Foto: Christoph Soeder/dpa/ © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blüten einer Zierkirsche. Foto: Christoph Soeder/dpa/ © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Mittwoch bleibt es besonders im Norden stark bewölkt, aber trocken. Die Tageshöchstwerte liegen bei 15 Grad. In der Nacht kühlt es dann wieder ab. Im Süden Schleswig-Holsteins kann es sogar vereinzelt Bodenfrost geben.

Der Donnerstag startet wieder wolkig. Erst am Nachmittag lockert es auf. Es werden Temperaturen zwischen 12 und 15 Grad erwartet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren