Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Radfahrerin stirbt bei Unfall: Von Laster überrollt

07.04.2020 - Eine Fahrradfahrerin wird in Hamburg von einem abbiegenden Lastwagen überrollt. Der Feuerwehr gelingt es noch, die Frau unter dem Laster herauszuholen, aber die Hilfe kommt zu spät.

  • Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Eine 35-jährige Fahrradfahrerin ist am Dienstag in Hamburg-Winterhude von einem Lastwagen überrollt und tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich in der Nähe des U-Bahnhofs Lattenkamp, wie die Polizei mitteilte.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr die 35-jährige Frau auf einem Radfahrstreifen und hielt an einer roten Ampel rechts neben dem Sattelzug. Die Radfahrerin habe die Kreuzung zur Weiterfahrt geradeaus passieren wollen, teilte die Polizei mit. Der 56-jährige Fahrer des Lkw habe die Frau aber offenbar übersehen, als er nach rechts abbog.

Laut NDR 90,3 hatten Augenzeugen berichtet, er habe dabei extra noch angehalten, um mehrere Radfahrer passieren zu lassen. Warum er dann beim Wiederanfahren mit der Radfahrerin kollidierte, war zunächst unklar, hieß es.

Die Radfahrerin geriet nach Angaben der Polizei unter den Lastwagen. Sie konnte durch Rettungskräfte der Feuerwehr noch befreit werden, starb dann aber trotz Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle, wie die Polizei weiter mitteilte. Der Lkw-Fahrer habe einen Schock erlitten und sei zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren