Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Feuer zerstört Dachgeschoss eines Hauses in Schwarzenbek

23.07.2020 - Ein Feuer hat am Donnerstag in Schwarzenbek im Kreis Herzogtum Lauenburg das Dachgeschoss eines kombinierten Wohn- und Geschäftshauses nahezu vollständig zerstört. Niemand sei verletzt worden, die vier Bewohner des Hauses im Alter zwischen 81 und 40 Jahren hätten sich in Sicherheit bringen können, berichtete die Polizei. Das Feuer war am Morgen im Dachgeschoss ausgebrochen. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäudeteile und Nachbarhäuser. Der Schaden durch Feuer und Löschwasser wird nach Polizeiangaben auf etwa 80 000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unbekannt, Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung gibt es den Angaben zufolge jedoch nicht.

  • Der Schriftzug «Feuerwehr» ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Der Schriftzug «Feuerwehr» ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren