Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Feuer zerstört Einfamilienhaus im Kreis Segeberg

26.02.2021 - Ein Feuer hat ein Einfamilienhaus in Schwissel (Kreis Segeberg) zerstört. Ein Mensch kam verletzt in ein Krankenhaus, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte. Fünf Bewohner hatten sich vor den Flammen am Donnerstagabend ins Freie retten können. Als die Feuerwehr am Brandort eintraf, brannte bereits der gesamte Dachstuhl. Schwierig war nach Angaben der Feuerwehr die Wasserversorgung, die mit Pumpen und Schläuchen aus einem 400 Meter entfernten Regenrückhaltebecken hergestellt werden musste. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe lagen zunächst keine Informationen vor.

  • Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren