Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Flensburgs Handballer nach Sieg weiter auf Titelkurs

21.04.2019 - Mannheim (dpa) - Die SG Flensburg-Handewitt hat das Topspiel in der Handball-Bundesliga bei den Rhein-Neckar Löwen gewonnen und einen großen Schritt zur Titelverteidigung gemacht. Der Tabellenführer setzte sich am Sonntag vor 13 200 Zuschauern mit 26:23 (8:12) durch und hat damit weiter vier Punkte Vorsprung vor Verfolger THW Kiel. Bester Werfer bei Flensburg war Göran Johannessen mit fünf Toren, für die Mannheimer trafen Jannik Kohlbacher und Andy Schmid ebenfalls fünfmal. Die Löwen sind mit 42:12 Zählern weiter Vierter hinter dem SC Magdeburg, der beim HC Erlangen mit 25:26 den Kürzeren zog.

  • Flensburgs Lasse Svan jubelt über ein Tor. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Flensburgs Lasse Svan jubelt über ein Tor. Foto: Uwe Anspach © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren