Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Frau bei Wohnungsbrand Meldorf schwer verletzt

26.02.2020 - Meldorf (dpa/lno) - Bei einem Wohnungsbrand in der Altstadt von Meldorf (Kreis Dithmarschen) hat eine Frau schwere Verletzungen erlitten. Ein Feuerwehrmann holte die 43-Jährige gegen Mitternacht aus der völlig verqualmten Wohnung, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Frau sei bewegungslos gewesen und von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht worden. Auch ein 49-Jähriger, der das Mehrfamilienhaus wegen des Brandes verlassen hatte, kam verletzt ins Krankenhaus. Warum das Feuer ausbrach, blieb zunächst unbekannt.

  • Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren