Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Fußball-Nationalmannschaft startet Vorbereitung in Hamburg

03.09.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Nach der Zusammenkunft in Hamburg nimmt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die Vorbereitung auf das erste Länderspiel der EM-Saison gegen die Niederlande auf. Bundestrainer Joachim Löw hat am Dienstagvormittag (10.30 Uhr) im Stadion des Zweitligisten FC St. Pauli die erste Trainingseinheit für das Team um Kapitän Manuel Neuer angesetzt. Gegen den Erzrivalen Holland wird es in der EM-Qualifikation am Freitag (20.45 Uhr) im Volksparkstadion ernst.

  • Bundestrainer Joachim Löw sitzt bei einer Pressekonferenz. Foto: Federico Gambarini/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bundestrainer Joachim Löw sitzt bei einer Pressekonferenz. Foto: Federico Gambarini/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Löws Ziel ist es, sich mit dem DFB-Team «so früh wie möglich» für die EM-Endrunde 2020 zu qualifizieren. Das Hinspiel in Amsterdam hatte Deutschland gegen die damals favorisierten Holländer mit 3:2 gewonnen. Die DFB-Auswahl liegt in der Gruppe C mit neun Punkten hinter Nordirland auf Platz zwei. Die Nordiren haben schon vier Partien ausgetragen und alle gewonnen. In Belfast muss Löw mit seinem Team drei Tage nach dem Heimspiel gegen die Niederlande antreten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren