Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Gewinner der Virus-Krise: Aktien von Drägerwerk steigen

28.02.2020 - Frankfurt/Main (dpa) - Die Anteile des Medizin- und Sicherheitstechnikkonzerns Drägerwerk sind am deutschen Aktienmarkt die Gewinner der Coronavirus-Krise. Die Papiere legten am Freitag im Kleinwerteindex um fast 20 Prozent zu. Der Grund ist klar: Dräger stellt Atemschutzmasken her, die derzeit sehr stark nachgefragt werden.

  • Blick in eine Produktionshalle der "Zukunftsfabrik" der Drägerwerk AG. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick in eine Produktionshalle der "Zukunftsfabrik" der Drägerwerk AG. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit dem aktuellen Kurszuwachs haben die Aktien seit Jahresanfang gut 10 Prozent dazu gewonnen. Umgekehrt sieht das Bild im SDax aus: Der Nebenwerteindex verlor 2020 bislang 10 Prozent.

Bereits zur Wochenmitte hatte das Lübecker Unternehmen mitgeteilt, dass die Produktionskapazitäten für leichten Atemschutz voll ausgelastet seien und kurzfristig nicht weiter erhöht werden könnten.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren