Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Golla rückt für Michalczik in Kader der deutschen Handballer

16.01.2020 - Wien (dpa) - Handball-Bundestrainer Christian Prokop hat kurz vor dem Start in die EM-Hauptrunde einen Spielertausch vorgenommen und Johannes Golla ins Aufgebot berufen. Der 22 Jahre alte Kreisläufer der SG Flensburg-Handewitt rückt für Rückraumspieler Marian Michalczik (GWD Minden) in den Kader für das erste Hauptrunden-Spiel am Donnerstag (20.30 Uhr/ARD) gegen Weißrussland und soll dort vor allem die Abwehr verstärken. Golla war schon während der Vorrunde in Trondheim bei der Mannschaft, hatte es aber zunächst nicht ins 16 Spieler umfassende EM-Aufgebot des Bundestrainers geschafft. Prokop hat während der Hauptrunde noch eine weitere Tauschoption.

  • Deutschlands Johannes Golla in Aktion. Foto: Peter Steffen/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Deutschlands Johannes Golla in Aktion. Foto: Peter Steffen/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren