Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Günther unterstützt Stammzellenspende-Aktion beim Wacken

16.06.2019 - Kiel (dpa/lno) - Im Kampf gegen Blutkrebs hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) zur Teilnahme an einer Aktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS beim Heavy-Metal-Festival Wacken Open Air aufgerufen. Die DKMS will bei der Veranstaltung vom 1. bis 3. August den 10 000. Stammzellenspender auf dem Festival gewinnen. Seit 2014 hat sie nach eigenen Angaben bisher 7300 Metal-Fans als potenzielle Spender gewonnen. 32 von ihnen spendeten bereits Stammzellen. «Jede und jeder von uns kann in die Situation geraten, auf eine Stammzellspende angewiesen zu sein», sagte Günther der DKMS in einem Grußwort.

  • Daniel Günther (CDU) spricht in ein Mikrofon. Foto: Annette Riedl/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Daniel Günther (CDU) spricht in ein Mikrofon. Foto: Annette Riedl/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Unterstützen Sie die DKMS, registrieren Sie sich», appellierte Günther. «Tun Sie es den harten Metal-Fans und den anderen fast 250 000 Menschen in Schleswig-Holstein gleich.» Insgesamt sind in Deutschland bei der DKMS nach deren Angaben etwas mehr als sechs Millionen Menschen registriert und weltweit mehr als neun Millionen. Alle 35 Sekunden erkrankt weltweit ein Mensch an Blutkrebs, für viele ist eine Stammzellspende die einzige oder letzte Chance auf Leben.

«Ich finde es großartig, dass so viele vermeintlich harte Mädels und Kerle zum weltweit größten Heavy-Metal-Festival fahren, um dort abzufeiern und gleichzeitig etwas Gutes zu tun», lobte Günther.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren