Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

HSV-Trainer Wolf: «Wir haben nur noch Endspiele»

17.04.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Trainer Hannes Wolf nimmt seine Mannschaft im Endspurt der 2. Fußball-Bundesliga in die Pflicht. «Wir haben nur noch Endspiele, nur noch Finals», sagte der Coach des Hamburger SV vor den letzten fünf Saisonpartien. Am Samstag hat der Tabellenzweite Heimrecht gegen den FC Erzgebirge Aue. Die beiden vergangenen Heimspiele gegen Darmstadt 98 (2:3) und den 1. FC Magdeburg (1:2) haben die Hamburger verloren.

  • Hamburgs Trainer Hannes Wolf. Foto: Rolf Vennenbernd/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Hamburgs Trainer Hannes Wolf. Foto: Rolf Vennenbernd/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wolf sieht die enge Konstellation im Aufstiegskampf als Motivation für seine Mannschaft. «Wenn richtig Druck war, haben wir gut gespielt. Und ist jetzt ist richtig Druck», sagte der 38-Jährige und fasste die Situation vor den letzten Begegnungen zusammen: «Du kannst dir gar nichts mehr erlauben. Den Druck bauen wir auf, den musst du aushalten können.»

Die Hamburger liegen als Tabellenzweiter nur drei Punkte vor dem Relegationsplatz, den der 1. FC Union Berlin innehat. Bei Punktgleichheit wären die Berliner im Vorteil, weil sie über die bessere Tordifferenz verfügen. Auf dem vierten Platz folgt der SC Paderborn mit vier Zählern Rückstand auf den HSV. Die Hamburger müssen noch bei Union Berlin und in Paderborn antreten.
 

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren