Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hamburg-Marathon sucht wegen Corona-Krise neuen Termin

12.03.2020 - Der Hamburg-Marathon muss einen neuen Termin für seine 35. Auflage suchen. Weil alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern bis einschließlich 30. April untersagt sind, kann auch das traditionsreiche Hamburger Massensportereignis am 19. April mit rund 30 000 Teilnehmern an zwei Tagen nicht stattfinden. «Dies bedeutet allerdings keine finale Absage der Veranstaltung. Wir bemühen uns derzeit mit Nachdruck um einen alternativen Veranstaltungstermin in 2020», teilten die Organisatoren mit.

  • Läufer nehmen an einem Marathon teil. Foto: picture alliance / Silas Stein/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Läufer nehmen an einem Marathon teil. Foto: picture alliance / Silas Stein/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren