Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hamburger Taxifahrer bieten Bringservice für Senioren an

16.03.2020 - Angesichts der Krise wegen des Coronavirus haben Hamburger Taxifahrer einen Bringdienst für Risikogruppen eingerichtet. Wer sich Lebensmittel aus einem Supermarkt bestellen will, ruft ein Taxi, übergibt dem Fahrer den Einkaufszettel und Geld und rechnet anschließend den Einkauf und die Taxifahrt zum Normaltarif ab, wie die Genossenschaft Hansa-Taxi am Montag in Hamburg mitteilte. Es sei auch möglich, dass sich mehrere Kunden für einen größeren Einkauf zusammentun.

  • Die Aufschrift Taxi ist auf dem Dach eines Taxis zu sehen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Aufschrift Taxi ist auf dem Dach eines Taxis zu sehen. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Taxigewerbe ist von der Absage vieler Veranstaltungen und Messen und dem stark rückläufigen Reise- und Flugverkehr unmittelbar betroffen und muss mit hohen Umsatzrückgängen rechnen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren