Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Hecking lobt Pohjanpalo: «In der Box brandgefährlich»

26.01.2020 - Hamburg (dpa/lno) - Trainer Dieter Hecking vom Hamburger SV hält große Stücke auf Joel Pohjanpalo. Der vom Erstligisten Bayer Leverkusen ausgeliehene Stürmer soll dem hanseatischen Fußball-Zweitligisten zu größerer Torgefahr verhelfen. «Joel war schon immer in unserem Fokus. Er ist jemand, der als Gegenspieler immer sehr unangenehm ist, der in der Box brandgefährlich ist und nicht lange braucht, um zum Abschluss zu kommen», sagte Hecking am Sonntag.

  • Dieter Hecking, Trainer des Hamburger SV. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Dieter Hecking, Trainer des Hamburger SV. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 25 Jahre alte Pohjanpalo hat beim HSV einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben. «Der HSV spielt ähnlich wie Bayer Leverkusen sehr ballbesitzorientiert und kreiert viele Torchancen. Das kommt meinem Spiel auf jeden Fall entgegen», sagte der Finne.

Der HSV erwartet am Donnerstag (20.30 Uhr/Sky) im ersten Punktspiel des Jahres den 1. FC Nürnberg.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren