Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Heißes Wetter im Norden: Gebietsweise hohe Waldbrandgefahr

11.08.2020 - In Schleswig-Holstein und Hamburg gibt es am Dienstag weiter viel Sonnenschein. Der Tag startet sonnig und im späteren Verlauf des Tages ist es meist wolkenlos und heiß, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mitteilte. Die Temperaturen liegen demnach in Hamburg bei 33 Grad und in Flensburg bei 30 Grad. An Nord- und Ostsee rechnen die Experten mit Temperaturen von 27 Grad. Der DWD wies auf eine gebietsweise hohe Waldbrandgefahr hin.

  • Die Sonne strahlt vom wolkenlosen Himmel. Foto: Martin Gerten/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Sonne strahlt vom wolkenlosen Himmel. Foto: Martin Gerten/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch am Mittwoch gibt es voraussichtlich viel Sonne und Hitze. Die Temperaturen liegen in beiden Bundesländern zwischen 30 und 33 Grad. An Nord- und Ostsee ist es der Vorhersage zufolge dann wieder etwas milder mit 26 Grad.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren