Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Jäger-Hochsitz auf Bahngleisen: Streckensperrung

08.07.2020 - Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch im Bereich Harrislee Teile eines Jäger-Hochsitzes auf Bahngleise gelegt. Ein aus Dänemark kommender Güterzug konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit der aus einer Aluleiter, einer Holzleiter, und zwei langen Wellblechplatten bestehenden Sperre, wie die Bundespolizei mitteilte. Dabei wurde der Zug wurde beschädigt, konnte seine Fahrt jedoch fortsetzen. Die Bahnstrecke Padborg-Flensburg war von 23:45 bis 01:02 Uhr gesperrt; zwei Züge erhielten Verspätungen. Die Bundespolizei jetzt Zeugen.

  • SYMBOLFOTO - Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    SYMBOLFOTO - Ein Blaulicht leuchtet am auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren