Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kanalreinigungsfahrzeug prallt gegen Baum

31.03.2020 - Ein mit Fäkalien beladenes Kanalreinigungsfahrzeug ist am Dienstag auf der Bundesstraße 207 bei Mölln von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 58 Jahre alte Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Sein 20 Jahre alter Beifahrer blieb unverletzt, teilte die Polizei mit. Ein Teil der Fäkalien lief aus, der Rest wurde in ein zweites Fahrzeug abgepumpt. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar, die Staatsanwaltschaft hat einen Sachverständigen hinzugezogen.

  • Ein Fahrzeug des Rettungsdienstes. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug des Rettungsdienstes. Foto: Nicolas Armer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren