Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kathrin Hartkopf: Geschäftsführerin bei Plan International

25.01.2021 - Nach zehn Jahren gibt es im April einen Wechsel in der Geschäftsführung der Hamburger Kinderrechtsorganisation Plan International Deutschland. Neue Mit-Geschäftsführerin des weltweit tätigen Vereins soll Kathrin Hartkopf werden, wie Plan am Montag in Hamburg mitteilte. Die 55-Jährige wird Nachfolgerin von Maike Röttger (54), die sich den Angaben zufolge nun beruflich neu orientieren möchte. Röttger war zuletzt Vorsitzende der Geschäftsführung, die sie zusammen mit Volker Pohl und Wolfgang Porschen geführt hat.

  • Katrin Hartkopf, künftige Geschäftsführerin der Kinderrechtsorganisation Plan International Deutschland. Sie soll zum April 2021 Mit-Geschäftsführerin des weltweit tätigen Vereins werden. Foto: Friedrun...

    Katrin Hartkopf, künftige Geschäftsführerin der Kinderrechtsorganisation Plan International Deutschland. Sie soll zum April 2021 Mit-Geschäftsführerin des weltweit tätigen Vereins werden. Foto: Friedrun Reinhold/Plan International/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Vorstandsvorsitzende Werner Bauch bedauerte ihren Weggang: «Plan International Deutschland hat sich unter ihrer Leitung wesentlich weiterentwickelt. Sie konnte die Erfolgsgeschichte von Plan in Deutschland fortschreiben. So haben sich die Spenden in dieser Zeit mehr als verdoppelt», sagte er laut Mitteilung.

Hartkopf ist im Kinderhilfswerk keine Unbekannte, sie ist bereits seit 15 Jahren für Plan tätig und kenne deshalb die «Plan-DNA in- und auswendig». Derzeit ist sie Geschäftsführerin der Stiftung Hilfe mit Plan.

Plan International arbeitet eigenen Angaben zufolge weltweit in mehr als 70 Ländern.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren