Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kieler Universität startet mit Rekordzahl ins Wintersemester

26.10.2020 - Mit der Rekordzahl von 27 800 Studenten geht die Kieler Universität in das Wintersemester. Zum ersten Hybridsemester mit ganz überwiegend digitalen Veranstaltungen begrüßte Schleswig-Holsteins größte Hochschule am Montag 5600 neue Studenten. Mehr als 4200 von ihnen beginnen erstmals ein Hochschulstudium.

  • Blick auf ein Gebäude der Christian-Albrechts-Universität. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf ein Gebäude der Christian-Albrechts-Universität. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir freuen uns, dass jede und jeder von Ihnen sich für unsere Universität entschieden hat», sagte Uni-Präsidentin Simone Fulda nach Angaben der Hochschule. In diesem Semester sollen aufgrund der Corona-Pandemie etwa 90 Prozent der rund 2000 Lehrveranstaltungen rein digital stattfinden.

Der Anteil der Landeskinder Schleswig-Holsteins unter den Studenten im Erstsemester hat sich im Vergleich zum Vorjahr kaum verändert. Gut 3300 von ihnen haben ihre Hochschulzugangsberechtigung im nördlichsten Bundesland erworben, rund 600 kommen aus Hamburg.

An der Kieler Uni studieren den Angaben zufolge derzeit nahezu 2200 Ausländer; 320 von ihnen kamen mit diesem Semester dazu; 31 Studenten sind noch minderjährig. Das Alter der Eingeschriebenen schwankt zwischen 16 und 80 Jahren. Die meisten Studierenden sind zwischen 19 und 28 Jahre alt. Fast 5100 aller Studenten sind angehende Lehrer.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren