Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kieler Weihnachtsmärkte finden trotz Corona statt

17.09.2020 - Trotz der Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie sollen in Kiel in diesem Jahr Weihnachtsmärkte stattfinden. «Nach derzeitigem Stand ist mit Maskenpflicht beim Gang über den Weihnachtsmarkt zu rechnen», wie ein Sprecher der Stadt am Donnerstag sagte. «Ob Alkohol ausgeschenkt werden darf, steht noch nicht fest.» Die Größe wird von den dann geltenden Corona-Vorgaben des Landes hinsichtlich maximaler Besucherzahl und der Freifläche je Besucher abhängen. Zuvor hatten Medien darüber berichtet.

  • Ein Adventsstern hängt auf dem Kieler Weihnachtsmarkt. Foto: picture alliance / Frank Molter/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Adventsstern hängt auf dem Kieler Weihnachtsmarkt. Foto: picture alliance / Frank Molter/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Stadt geht von einer geringeren Zahl der Stände als in den Vorjahren aus. Ebenso sei damit zu rechnen, dass die Weihnachtsmarktflächen umzäunt werden, damit sich dort nicht mehr Menschen aufhalten als erlaubt. Für genauere Angaben zur Gestaltung sei es noch zu früh. Einen neuen Weihnachtsmarkt am Bootshafen in der Nähe des Holstenfleets soll es in diesem Jahr nicht geben.

Die Stadt verwies auf wertvolle Erfahrungen durch die erst am 13. September zu Ende gegangene Kieler Woche mit Veranstaltungen im Freien unter Corona-Bedingungen. Anfang Oktober soll in Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt erstmals seit Ausbruch des neuartigen Coronavirus zudem wieder ein Jahrmarkt stattfinden.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren