Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kilometerlange Staus auf Hamburgs Autobahnen A1 und A7

31.01.2020 - Hamburg (dpa/lno) - Der Start ins Wochenende ist für Autofahrer auf den Autobahnen rund um Hamburg am Freitagnachmittag zu einer Geduldsprobe geworden. Auf der A1 stockte der Verkehr nach einem Unfall am Mittag zeitweise auf einer Länge von zehn Kilometern in Richtung Norden, wie die Verkehrsleitzentrale mitteilte. Bei dem Auffahrunfall zwischen den Anschlussstellen Stillhorn und dem Kreuz Süd habe es Leichtverletzte gegeben, sagte ein Sprecher. Am Nachmittag war die Unfallstelle geräumt und der Stau rückläufig. Auf der A7 stockte der Verkehr zwischenzeitlich auf einer Länge von 14 Kilometern in Richtung Süden zwischen der Anschlussstelle Schnelsen und der Baustelle südlich des Elbtunnels. In Richtung Norden staute es sich derweil zwischen dem Elbtunnel und der Anschlussstelle Stellingen zu Spitzenzeiten auf einer Länge von 12 Kilometern.

  • Stau auf einer Autobahn. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Stau auf einer Autobahn. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren