Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Köln gegen HSV am Montag: DFL legt Zweitliga-Termine fest

19.03.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Dienstag die noch offenen Termine der 2. Bundesliga zeitgenau festgelegt. Im Montagsspiel des 29. Spieltags muss der Tabellenzweite Hamburger SV am 15. April bei Spitzenreiter 1. FC Köln antreten. Es folgen die Spiele gegen den FC Erzgebirge Aue am 20. April, bei Union Berlin am 28. April und gegen den FC Ingolstadt am 4. Mai.

  • Im Montagsspiel des 29. Spieltages muss der Tabellenzweite Hamburger SV am 15.April zum Spitzenreiter 1. FC Köln. Foto: C. Charisius/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Im Montagsspiel des 29. Spieltages muss der Tabellenzweite Hamburger SV am 15.April zum Spitzenreiter 1. FC Köln. Foto: C. Charisius/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der FC St. Pauli spielt am 14. April gegen Arminia Bielefeld, am 21. April beim 1. FC Heidenheim, am 27. April gegen Jahn Regensburg und am 3. Mai bei Dynamo Dresden. Holstein Kiel tritt am 14. April in Ingolstadt und am 27. April beim SV Sandhausen an. Heimspiele haben die «Störche» am 20. April gegen den SC Paderborn und am 5. Mai gegen den MSV Duisburg.

Schon terminiert waren die beiden letzten Spieltage. Am 12. Mai muss der HSV nach Paderborn, St. Pauli empfängt den VfL Bochum und Holstein Kiel erwartet Dresden. Zum Saisonfinale am 19. Mai spielt der HSV im eigenen Stadion gegen Duisburg, St. Pauli reist zur SpVgg Greuther Fürth und Kiel nach Bielefeld.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren