Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Kurz vor Fahrprüfung: Fahrer ohne Führerschein unterwegs

28.02.2020 - Hamburg (dpa/lno) - Kurz vor seiner praktischen Prüfung ist ein Motorradfahrer ohne Führerschein in Hamburg von der Polizei erwischt worden. Polizeibeamte bemerkten den 23-Jährigen am Donnerstagabend im Begleitgrün einer Straße, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte. Der unverletzte Fahrer hatte die Kontrolle über seine Maschine verloren, sein Motorrad hatte einen Totalschaden. Bei einer Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der 23-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Eigentlich sei seine praktische Fahrprüfung am Freitag geplant gewesen, falle aber nach Benachrichtigung der Führerscheinstelle aus.

  • Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren