Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ladendieb versprüht Reizgas: mehrere Leichtverletzte

24.10.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Ein Ladendieb hat in einem Supermarkt an der Sülldorfer Landstraße Reizgas versprüht, als einer der im Laden Anwesenden ihn stellen wollte. Vier Menschen mussten nach dem Vorfall am Donnerstag vor Ort behandelt werden, insgesamt klagten etwa 15 Personen über leichte Beschwerden, wie die Polizei am Abend mitteilte. Der Ladendieb flüchtete. «Es handelte sich nicht um einen Raubüberfall, sondern um einen eskalierten Ladendiebstahl», hieß es. Ob ein Kunde oder ein Angestellter versucht hatte, den Dieb aufzuhalten, war zunächst nicht klar.

  • Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren