Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Männer gestehen Überfall auf Tankstelle: Drei Haftbefehle

06.08.2020 - Die vier Männer, die nach einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Appen im Kreis Pinneberg festgenommen worden waren, haben die Tat weitgehend gestanden. Einer von ihnen hatte am Montag in der Tankstelle einen Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und eine niedrige dreistellige Bargeldsumme erbeutet. Gegen drei der Festgenommenen im Alter von 21, 24 und 26 Jahren seien auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehle erlassen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Außerdem seien die Beute und die mutmaßliche Tatwaffe sichergestellt worden, sagte ein Polizeisprecher. Gegen den vierten Verdächtigen, einen 19-Jährigen aus Rellingen, habe die Staatsanwaltschaft keinen Antrag gestellt, da der junge Mann noch Heranwachsender sei.

  • Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren