Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Männer wegen Rauschgifthandel und Waffenbesitz festgenommen

02.04.2020 - Ein Fang ist Spezialkräfte der Polizei in Wedel im Kreis Pinneberg gelungen. Sie nahmen einen 27 Jahre alten mutmaßlichen Rauschgifthändler fest. Auch ein 56 Jahre alter mutmaßlicher Kunde des 27-Jährigen wurde vorübergehend festgenommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

  • Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Wohnung des 27-Jährigen stellten die Beamten vier Kilogramm Cannabisblüten, zwei Kilogramm Amphetamin und 380 Gramm Kokain sicher. Außerdem wurden mehrere 10 000 Euro Bargeld, drei scharfe Schusswaffen samt Munition und sowie 36 000 unverzollte Zigaretten beschlagnahmt.

Auch in der Wohnung des 56-Jährigen fand die Polizei verschiedene Drogen, rund 4000 Euro Bargeld und diverse Schreckschusswaffen. Den Festnahmen waren nach Angaben der Polizei wochenlange Ermittlungen vorausgegangen.

Gegen den 27-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen, er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Der 56-Jährige wurde wieder auf freien Fuß gesetzt, da nach Polizeiangaben keine Haftgründe gegen ihn vorlagen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren