Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Maryam Blumenthal kandidiert für Landesvorsitz der Grünen

05.01.2021 - Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen in der Hamburgischen Bürgerschaft, Maryam Blumenthal, hat ihre Kandidatur für den Landesvorsitz angekündigt. Das gab die 35-Jährige auf Facebook bekannt. «Wir werden oft als Akademiker*innenpartei bezeichnet, die Wohlstandspolitik für Ihresgleichen macht», schreibt Blumenthal, die 1985 im Iran geboren wurde und 1987 als Geflüchtete mit ihren Eltern und ihrem Bruder nach Deutschland kam. «Doch wir sind es, die immerzu mit ganzer Kraft für eine sozialgerechte Gesellschaft streiten.» Zuvor hatte das «Hamburger Abendblatt» berichtet.

  • Das Logo von Bündnis 90/Die Grünen steht auf einem Aufsteller der Partei. Foto: Stefan Sauer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Logo von Bündnis 90/Die Grünen steht auf einem Aufsteller der Partei. Foto: Stefan Sauer/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Blumenthal wuchs in Bad-Schwartau auf, lebte dann in Viersen (NRW) und ist seit 1998 Hamburgerin. Sie lebte 17 Jahre in Steilshoop, bevor es sie 2016 nach Volksdorf zog, wo sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt. Sie studierte Erziehungswissenschaften, Ethnologie und Psychologie. Nach einigen Jahren in der Ausbildung von Erzieherinnen und Erziehern wechselte Blumenthal an eine Stadtteilschule. Von 2014 bis 2019 war Blumenthal Abgeordnete in der Bezirksversammlung Wandsbek und Parlamentarische Geschäftsführerin in der Grünen-Fraktion. Seit 2020 ist Blumenthal Abgeordnete der Grünen Bürgerschaftsfraktion.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren