Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr Passagiere und Flugbewegungen am Hamburger Flughafen

04.07.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Der Flugverkehr am Hamburger Flughafen hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres zugenommen. Insgesamt nutzten rund 8,24 Millionen Passagiere den Airport Helmut Schmidt, teilte der Flughafen mit. Das entspricht einem Anstieg von 2,3 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Zahl der Starts und Landungen erhöhte sich um 1,9 Prozent auf rund 19 000. Das Plus im ersten Halbjahr liegt innerhalb der mittelfristigen Erwartungen des Flughafens. Für das Gesamtjahr rechnet Flughafen-Chef Michael Eggenschwiler mit ungefähr 2,5 Prozent Zuwachs bei den Passagieren.

  • Fluggäste stehen vor einer Anzeigetafel im Terminal 1 des Flughafens. Foto: Christian Charisius/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Fluggäste stehen vor einer Anzeigetafel im Terminal 1 des Flughafens. Foto: Christian Charisius/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im vergangenen Jahr war das Verkehrsaufkommen am Flughafen nach jahrelangem Wachstum leicht um 2,2 Prozent auf 17,2 Millionen Passagiere zurückgegangen. Das war auf einige Sonderfaktoren wie die Air-Berlin-Pleite zurückzuführen sowie einen insgesamt schwierigen Sommer im europäischen Luftverkehr mit vielen Flugausfällen und Verspätungen. Auch in diesem Jahr war der Flughafen bereits von Streiks des Bodenpersonals betroffen und hatte deshalb etliche Flüge absagen müssen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren