Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehr als 10 000 demonstrieren in Kiel für mehr Klimaschutz

20.09.2019 - Kiel (dpa/lno) - Mehr als 10 000 Menschen demonstrieren nach Angaben der Polizei in Kiel für mehr Klimaschutz. Es gebe noch weiteren Zulauf, so dass die Zahl vorläufig sei, sagte ein Sprecher Freitagmittag. Es sei alles friedlich. In Flensburg und Lübeck unterstützen laut Polizei 2500 beziehungsweise rund 4000 Demonstranten den weltweiten Klimastreik der Bewegung Fridays for Future. In mehr als 20 Orten Schleswig-Holsteins war zu Demonstrationen oder Veranstaltungen aufgerufen worden. In Kiel forderten Vertreter von Fridays for Future und der Bürgerinitiative Klimanotstand Kiel eine radikalen Politikwechsel. Auch auf Plakaten wurden «Handeln statt reden» gefordert. Neben Schülern nahmen auch viele Erwachsene mit Kindern an der Kundgebung teil, die der Auftakt zu einem mehrstündigen Demonstrationszug durch Kiel war.

  • Junge Kieler Demonstrantinnen und Demonstranten der Bewegung «Fridays for Future». Foto: Carsten Rehder © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Junge Kieler Demonstrantinnen und Demonstranten der Bewegung «Fridays for Future». Foto: Carsten Rehder © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren