Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Mehrere Festnahmen bei Drogen-Razzia in Hamburg-Wilhelmsburg

11.02.2020 - Hamburg (dpa/lno) - Bei einer Drogen-Razzia in Hamburg-Wilhelmsburg hat die Polizei vier Männer festgenommen. Die Einsatzkräfte stürmten am späten Montagnachmittag ein Mehrfamilienhaus in der Nähe der S-Bahnstation Veddel und stellten dabei Drogen und Waffen sicher, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Unter anderem wurden 800 Gramm Marihuana und 20 Gramm Kokain sowie Messer, Schlagstöcke und zwei Schreckschusswaffen sichergestellt. Die vier Männer im Alter zwischen 24 und 42 Jahren wurden vorläufig festgenommen, ein 25-Jähriger und ein 28-Jähriger wurden dem Haftrichter vorgeführt.

  • Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Handschellen hängen am Gürtel eines Justizbeamten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren