Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Merkel will sich über Arbeit der Milchbauern informieren

13.07.2018 - Nienborstel (dpa/lno) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will am Donnerstag den Milchviehbetrieb der Familie Trede im schleswig-holsteinischen Nienborstel besuchen. Der Besuch geht zurück auf die ARD-«Wahlarena» vor der Bundestagswahl im vergangenen September in Lübeck. Bäuerin Ursula Trede hatte die Regierungschefin damals mit der Situation der Milchviehbetriebe konfrontiert. Nach der Sendung lud die Norddeutsche die Regierungschefin zu einem Besuch des Familienbetriebs ein, den Merkel für die Zeit nach der Wahl zusagte. Bereits am Montag will die Kanzlerin eine weitere Zusage aus einer anderen Fernsehsendung einlösen, die sie einem Pfleger im vergangenen Wahlkampf gegeben hat. In Nordrhein-Westfalen will ihr der Pfleger Ferdi Cebi einen Einblick in den Alltag Pflegender geben.

  • Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestikuliert zu Beginn der Sitzung des Bundeskabinetts im Bundeskanzleramt. Foto: Kay Nietfeld © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestikuliert zu Beginn der Sitzung des Bundeskabinetts im Bundeskanzleramt. Foto: Kay Nietfeld © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Weitere News

Das könnte Sie auch interessieren

SessionId: 0aee9838-f5fa-46f1-9d61-7f00e28175bf Device-Id: 3149 Authentication: