Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Messerstiche bei Streit zwischen Rockern in Lübeck

15.08.2020 - Bei einer Auseinandersetzung im Rocker-Milieu sind in Lübeck zwei Männer durch Messerstiche verletzt worden. Wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte, gerieten am Freitagabend mehrere Personen in einen Streit, bei dem den zwei Männern Stichwunden zugefügt wurden. Eine weitere Person erlitt einen Kreislaufzusammenbruch.

  • Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut Polizei bestand bei den Verletzten keine Lebensgefahr. Elf Beteiligte wurden vorläufig festgenommen. Mehrere Fahrzeuge, Hieb- und Stichwaffen sowie Äxte und eine Machete wurden beschlagnahmt. Die Hintergründe waren zunächst unklar.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren