Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Millionenschaden bei Lagerhallenbrand in Lütjenburg

25.01.2021 - Ein Feuer hat in Lütjenburg (Kreis Plön) mehrere Lagerhallen zerstört und damit einen Sachschaden wahrscheinlich in Millionenhöhe angerichtet. Wie die Polizei am Montag berichtete, wurden bei dem Brand am Sonntag keine Menschen verletzt. Demnach brach das Feuer am Nachmittag in einer der Hallen aus, die auf einem ehemaligen Kasernengelände als Werkstatt- und Lagergebäude dienten. Auslöser waren möglicherweise Arbeiten eines 30-Jährigen an einem Auto.

  • Feuerwehreinsatz. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Feuerwehreinsatz. Foto: Armin Weigel/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mann habe die Feuerwehr alarmiert, die ein Übergreifen der Flammen auf die anderen Hallen aber nicht verhindern konnte. Schließlich brannten den Angaben zufolge sechs Lagerhallen und fünf Fahrzeuge. Der Sachschaden dürfte mindestens eine Million Euro betragen, hieß es. Zur Klärung der genauen Brandursache führt die Kriminalpolizei Plön weitere Ermittlungen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren