Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Motorradfahrer bei Abbiegeunfall getötet

22.09.2019 - Sönnebüll (dpa/lno) - Ein 49-jähriger Motorradfahrer ist in Sönnebüll im Kreis Nordfriesland bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ums Leben gekommen. Eine 82-jährige Fahrerin wollte am Samstagabend an einer Kreuzung nach links abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Es kam zu einer Kollision, bei der sich der 49-Jährige so schwere Verletzungen zuzog, dass er noch am Unfallort starb. Die 82-jährige Autofahrerin und ihr Beifahrer wurden bei dem Unfall am Samstagabend leicht verletzt.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren