Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Motorradfahrer im Kreis Stormarn tödlich verunglückt

30.05.2020 - Ein 58 Jahre alter Motorradfahrer ist am Samstag im Kreis Stormarn tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich an einer Kreuzung, wie die Polizei mitteilte. Der Unfallhergang sei noch nicht geklärt. Beteiligt war neben dem Motorrad ein Auto, das offensichtlich dem Biker noch hatte ausweichen wollen und dabei umkippte. Das Motorrad wurde bei dem Crash etwa 15 Meter weiter in einen Seitengraben geschleudert. Zuvor hatte die «Hamburger Morgenpost» berichtet.

  • Ein Notartzwagen fährt mit Sondersignal durch einen Kreisverkehr. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Notartzwagen fährt mit Sondersignal durch einen Kreisverkehr. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren