Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nach 0:0 im Derby: St. Pauli gibt zwei Tage frei

01.10.2018 - Hamburg (dpa/lno) - Die Fußball-Profis des FC St. Pauli haben von Trainer Markus Kauczinski nach dem 0:0 im Zweitliga-Derby beim Hamburger SV zwei freie Tage erhalten. Die Vorbereitung auf das Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr) gegen den SV Sandhausen beginnt damit erst am Mittwoch, teilte der FC St. Pauli am Montag mit.

  • Markus Kauczinski. Foto: Robert Michael/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Markus Kauczinski. Foto: Robert Michael/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vorerst verzichten müssen die Kiezkicker auf Waldemar Sobota. Der 31 Jahre alte offensive Flügelspieler hat bereits am Freitag im Training einen Muskelfaserriss im rechten Adduktorenbereich erlitten und fällt vorerst aus, hieß es dazu in der Vereinsmitteilung.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren