Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Nebeliges Wetter und Sonnenschein für den Norden

02.03.2021 - Auf den Norden kommen nebeliges Wetter und Sonnenschein zu. Am Dienstagvormittag zeigt sich der Himmel zunächst trüb, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Gegen Mittag kommt es vor allem abseits der See zu Auflockerungen. Dann kann es auch sonnig werden bei maximalen Temperaturen zwischen sechs Grad auf Sylt und elf Grad in Hamburg.

  • Mit Raureif überzogene Bäume stehen in dem sich lichtenden Nebel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Mit Raureif überzogene Bäume stehen in dem sich lichtenden Nebel. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In der Nacht zum Mittwoch erwarten die Meteorologen wieder überall neblig-trübes Wetter. Die Temperaturen sinken auf bis zu minus ein Grad. Der bedeckte Himmel hält auch noch am Mittwochvormittag an, erst gegen Mittag wird es im Binnenland häufig heiter. Die Temperaturen pendeln bei maximal fünf Grad an der Grenze zu Dänemark und milden 13 Grad in Hamburg.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren