Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neue Führung beim Landeskommando im Norden

31.03.2020 - An der Spitze des Landeskommandos Schleswig-Holstein steht seit Dienstag Oberst Axel Schneider (60). Er folgt auf Oberst Ralf Güttler (61), der nach fünf Jahren auf dieser Position in den Ruhestand geht. Wie das Landeskommando am Dienstag weiter mitteilte, kommt Schneider aus dem Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr (Geilenkirchen).

  • Die Schatten von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Die Schatten von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr. Foto: Jens Wolf/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Landeskommando repräsentiert die Bundeswehr im Land und ist erster Ansprechpartner für Landesregierung und oberste Landesbehörden. Es steht bereit zur Unterstützung und Koordinierung bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen. Derzeit hilft das Landeskommando im Kampf gegen das neue Coronavirus.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren