Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Neuer Termin: Hamburg-Marathon am 13. September geplant

31.03.2020 - Der Hamburg-Marathon soll am 13. September gestartet werden. Den neuen Termin teilte der Veranstalter am Dienstag mit. Cheforganisator Frank Thaleiser sagte: «Wir sind der festen Überzeugung, dass eine Durchführung zu diesem neuen Zeitpunkt realistisch ist, auch wenn wesentliche organisatorische Rahmenbedingungen, insbesondere bedingt durch die Corona-Epidemie und durch bis dahin zu erwartende neue Erkenntnisse zum Gesundheitsschutz, andere als die bislang üblichen sein werden.» Ursprünglich war die 35. Auflage des Marathons durch die Hansestadt für den 19. April geplant.

  • Teilnehmer des Hamburg Marathons in Aktion. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Teilnehmer des Hamburg Marathons in Aktion. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Hamburgs Sportsenator Andy Grote (SPD) bezeichnete den neuen Termin als «optimistisch stimmendes Signal» und betonte: «Mit guter Kooperation ist auch in schwierigen Zeiten vieles im Sport machbar. Der Sport ist hier Vorbild. Ich danke dem Veranstalter, der Polizei und allen anderen Beteiligten für ihre professionelle Arbeit.» Offen ist nach Angabe des Veranstalters allerdings, ob der Kinder- und Jugendlauf «Das Zehntel» wie gehabt am Tag vor dem Marathon stattfindet.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren