Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Ohlsdorfer Klohäuschen doch nicht unter Denkmalschutz

19.10.2020 - Ein verwahrlostes ehemaliges Klohäuschen am Ohlsdorfer Friedhof steht nach neuen Angaben des Hamburger Senats doch nicht unter Denkmalschutz. Die Antwort auf eine Kleine Anfrage des CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Sandro Kappe sei etwas missverständlich, teilte die Kulturbehörde am Montag mit. Das Häuschen befinde sich zwar innerhalb des Gartendenkmals Ohlsdorfer Friedhof, stehe aber selber nicht unter Denkmalschutz. «Aus Sicht des Denkmalschutzamtes steht einem Abriss nichts im Wege», erklärte ein Behördensprecher.

  • Ein leer stehendes und mit Graffitis übezogenes WC-Häuschen in der Nähe der Einfahrt Seehof des Ohlsdorfer Friedhofes. Foto: Georg Wendt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein leer stehendes und mit Graffitis übezogenes WC-Häuschen in der Nähe der Einfahrt Seehof des Ohlsdorfer Friedhofes. Foto: Georg Wendt/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Bezirksversammlungen von Wandsbek und Hamburg-Nord haben nach Angaben der CDU bereits den Abriss des Gebäudes beschlossen, da es den Blick am Bramfelder See verschandele. Doch der Senat hatte in seiner Antwort erklärt, dass kein Abriss geplant sei. «Das Gebäude weist aktuell keinen Sanierungsbedarf auf und befindet sich in einem verkehrssicheren Zustand», hieß es. Außerdem unterliege es wie der gesamte Friedhof dem Denkmalschutz.

Seit Ende der 90er Jahre ist das mit Graffiti bemalte Toilettenhäuschen stillgelegt. Die Anschlüsse für Wasser, Abwasser und Strom wurden vor langer Zeit gekappt. Nach Einschätzung der Hamburger Stadtreinigung lohnt sich eine Renovierung nicht.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren