Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Pflegekammer: Corona-Fälle in Heimen werden deutlich steigen

03.05.2020 - Die Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein befürchtet mit den Lockerungen in der Corona-Krise ein deutliches Ansteigen der Corona-Fälle in Pflegeheimen. Auf die Frage, ob das überproportional hohe Sterben in Heimen in den nächsten Wochen und Monaten weitergehen werde, sagte Kammer-Präsidentin Patricia Drube der Deutschen Presse-Agentur: «Ja - sofern nicht sofort zu einer anderen Teststrategie übergegangen wird.» Die Unterbrechung der Infektionsketten müsse Vorrang haben. Die angekündigte Lockerung der Besuchsverbote bei gleichzeitiger Lockerung der allgemeinen Einschränkungen werde einen deutlichen Anstieg der Infektionen in Pflegeeinrichtungen bewirken.

  • Eine Absperrung mit der Aufschrift «Striktes Besuchs- und Zugangsverbot» steht in der Zufahrt zum Pflegeheim «Wohnpark Rolfshagen», in dem bereits mehr als ein Dutzend mit dem Coronavirus infizierte Bewohner starben. Foto: Christian...

    Eine Absperrung mit der Aufschrift «Striktes Besuchs- und Zugangsverbot» steht in der Zufahrt zum Pflegeheim «Wohnpark Rolfshagen», in dem bereits mehr als ein Dutzend mit dem Coronavirus infizierte Bewohner starben. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Von diesem Montag an können Pflegeeinrichtungen in Schleswig-Holstein unter strengen Hygieneanforderungen den Besuch einer Person für maximal zwei Stunden ermöglichen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren