Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei fahndet öffentlich nach Wohnungseinbrecherinnen

27.06.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Nach Einbrüchen im Hamburger Stadtteil Hoheluft-West fahndet die Polizei seit Donnerstag öffentlich mit Bildern und Videos nach zwei tatverdächtigen Frauen. Beide stünden im Verdacht, in zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus in der Hoheluftchaussee eingebrochen zu sein und neben Wertgegenständen auch Kosmetika und Damenhygieneartikel entwendet zu haben, sagte ein Sprecher der Polizei.

  • Es wird eine Einbruchsszene nachgestellt. Foto: Silas Stein/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Es wird eine Einbruchsszene nachgestellt. Foto: Silas Stein/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Frauen seien durch eine Videoanlage im Treppenhaus aufgenommen worden, wo sie den Angaben zufolge Anfang Juni die Wohnungstüren aufbrachen. Die Bilder wurden im Rahmen des Medientermins «Warnappell der Polizei Hamburg zu Einbrüchen anlässlich des Beginns der Urlaubszeit» präsentiert.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren