Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Polizei zieht 24 Sattelschlepper und Lkw aus Verkehr

03.04.2019 - Hamburg (dpa/lno) - Bei einer Großkontrolle von Lkw, Transportern und Sattelschleppern hat die Polizei 24 Fahrzeugen aus dem Verkehr gezogen. 131 Fahrzeuge und 135 Personen seien am Dienstag kontrolliert worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Sie stellte zahlreiche Verstöße fest, darunter Urkundenfälschung, mangelnde Ladungssicherung, Manipulationen an Fahrtenschreibern sowie nicht eingehaltene Sozialvorschriften.

  • Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Foto: Julian Stratenschulte/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Verkehrsdirektion der Polizei Hamburg ist bei der Großkontrolle von spezialisierten Beamten aus 13 Bundesländern, Polizisten aus Dänemark, Mitarbeitern des Bundesamts für Güterverkehr aus Köln, der Verkehrsbehörde, dem Amt für Arbeitsschutz sowie Sachverständigen unterstützt worden. Insgesamt wurden 114 Polizisten eingesetzt.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren