Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Radprofi Viviani gewinnt erneut Hamburger Cyclassics

25.08.2019 - Hamburg (dpa) - Sprintstar Elia Viviani hat den Hattrick bei der 24. Auflage der Hamburg Cyclassics perfekt gemacht. Der 30 Jahre alte Radprofi aus Italien setzte sich am Sonntag nach 216,7 Kilometern zum dritten Mal nach 2017 und 2018 im Schlussspurt auf der Mönckebergstraße durch. Viviani gewann vor dem Australier Caleb Ewan. Der deutsche Hoffnungsträger Pascal Ackermann war bei dem WorldTour-Rennen nicht im Vorderfeld vertreten.

  • Elia Viviani aus Italien von Team Deceuninck-Quick-Step jubelt bei der 4. Etappe der UCI WorldTour. Foto: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Elia Viviani aus Italien von Team Deceuninck-Quick-Step jubelt bei der 4. Etappe der UCI WorldTour. Foto: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

André Greipel, 2015 letzter deutscher Sieger in der Hansestadt, landete auf Platz elf. Vor ihm hatten Jan Ullrich (1997), Erik Zabel (2001) und John Degenkolb (2013) die Cyclassics gewonnen.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren