Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Razzia im Drogenmilieu: Marihuana und Geld gefunden

27.10.2019 - Stade (dpa) - Bei einer Drogenrazzia in Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein hat die Polizei rund 300 Gramm Marihuana beschlagnahmt. Die Beamten stellten außerdem 30 000 Euro in bar sicher, die vermutlich aus Drogengeschäften stammen, wie die Polizei mitteilte. Durchsucht wurden Wohnungen, Geschäfte und Lager in Stade, Hamburg und Lübeck. Sechs Verdächtige im Alter von 23 bis 50 Jahren wurden am Freitagabend festgesetzt und vernommen. Eine Richterin erließ gegen die Beschuldigten am Samstag Untersuchungshaftbefehle.

  • Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren